Sandra Weeser

Im Handelsblatt: Energiewende ohne Plan

Die Koalition ist offensichtlich tief gespalten. Nicht nur in der Frage einer möglichen CO2-Steuer, sondern auch beim Ausbau der Erneuerbaren. So ist die Energiewende nicht zu retten und der ohnehin aberwitzig teure Kompromiss beim Kohleausstieg schon vor Verabschiedung akut gefährdet.

Das Handelsblatt schreibt über den stockenden Ausbau der erneuerbaren Energien. Den Artikel finden sie unter dem folgenden Link.

Handelsblatt Artikel