Sandra Weeser

Chancen mit China ergreifen - wirtschaftliche Stärke europäisch nutzen

In einem Positionspapier zu den künftigen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Volksrepublik China fordern wir einen offenen Umgang mit unseren Partnern in Fernost.

Abschottung gegenüber China ist nicht der richtige Weg. Wir brauchen klare Regeln und ein europäisch-chinesisches Investitionsschutzabkommen.

Das Potenzial einer vertieften Zusammenarbeit ist zu groß, als dass wir es uns leisten könnten, jetzt nicht aktiv zu werden.

Folgend finden Sie das Positionspapier sowie einen interessanten Artikel darüber im Handelsblatt.

Positionspapier Chancen mit China ergreifen - wirtschaftliche Stärke europäisch nutzen

Handelsblatt-Artikel